Vortrag in Wismar

admin 1. Mai 2015

Am 16. April 2015 war der Multimedia-Vortrag Gunther Plüschow, der Feuerlandflieger aus Mecklenburg in der Hansestadt Wismar, im phanTECHNIKUM, dem neuen Ausstellungshaus des Technischen Landesmuseums MV zu sehen und zu hören. Bereits 2006 war in Schwerin die Gunther-Plüschow-Ausstellung im ehemaligen Marstall zu sehen, dem damaligen Domizil des Museums . In unmittelbarer Nähe des prächtigen Schlosses, wurden die Besucher aus der ehemaligen Residenzstadt an den Mann erinnert, der Schwerin zeitlebens als seine Heimatstadt betrachtete und auch das Mecklenburger Platt recht gut sprach. Heute sind im phanTECHNIKUM einige Erinnerungsstücke und Texttafeln zu sehen, die die spannende Geschichte des Feuerlandfliegers erzählen. Der Vortrag war sehr gut besucht und wie immer, waren die anschließenden Gespräche hoch interessant. UND: es wird 2017 eine Plüschow-Ausstellung in Wismar geben!

Einen Kommentar schreiben