Das Plüschow – Buch, Status April 2020

admin 27. April 2020

Es gibt das Plüschow-Archiv, den Freundeskreis GUNTHER PLÜSCHOW e.V., die professionelle, in Wismar kreierte Ausstellung, regelmäßige Vorträge und immer wieder Artikel in Tageszeitungen und Fachmagazinen über unseren Flugpionier. In den letzten 15 Jahren ist viel geschehen, um Gunther Plüschow und seine Geschichte wieder bekannt zu machen und so in die Gegenwart zu transportieren. 2 wichtige “Transportmittel” fehlen aber noch: ein Film und ein Buch. Da wir leider keinen direkten Kontakt zu den Verantwortlichen in Hollywood  haben, und auch noch nicht versuchten, Heino Ferch zu überzeugen, die Rolle des Feuerlandfliegers zu übernehmen, blieb uns nur das Buch. Darum haben sich vor einiger Zeit 4 Meister ihres Fachs (2x Fotografie, 1x Layout/Design, 1x Plüschow) zusammengesetzt und mit Enthusiasmus das Projekt “IKARUS” gestartet. Es gibt jede Menge großartige Ideen zum Inhalt und eine solide Finanzierungsbasis. Das Buch ist so konzipiert, daß Originalfotos, begleitende Texte, Zitate und zeitgenössische Dokumente eine Einheit bilden und damit in optisch ansprechender Weise das Leben des IKARUS erzählt wird. Auf den Tischen dieser Welt soll das Meisterwerk im September 2020 liegen.

Im Januar 2021 jährt sich der Todestag Plüschows zum 90. Mal. Wenn Alles nach Plan läuft, könnte dann eine spanische Ausgabe des Buches in Ushuaia bzw. Buenos Aires Premiere feiern. Bitte  drücken Sie uns die Daumen !

Einen Kommentar schreiben